UNSERE VISION

Wir bringen Menschen zusammen, die aus Liebe zum Grossen Ganzen eigenverantwortlich und selbstbestimmt die Welt in Kooperation und Co-Kreation zum Wohle aller mitgestalten. Unsere Vision ist eine Welt, wo jeder sein darf wer er wirklich ist, wo wir miteinander und füreinander an der Veredelung und Transformation unserer Persönlichkeit arbeiten.

DAFÜR ENGAGIEREN WIR UNS

Wir organisieren Camps für Menschen, die die Welt verantwortlich mitgestalten wollen – und dabei bei sich selbst beginnen.
Wir schaffen mit unseren Camps offene Erfahrungs-, Forschungs-, Experimentier- und Lernräume für zeitgemässe Ökologie, Ökonomie, neue Lebensformen, Heilung und Spiritualität und beschäftigen uns mit Fragen wie:
  • Wie können wir als Individuum – jung und alt – die Welt gestalten, so dass Talente, Potentiale und Einzigartigkeit jedes Einzelnen Raum haben und in das grosse Ganze einfliessen.
  • Wie wollen wir unser Zusammensein gestalten, so dass auch gegensätzliche Kräfte, die Wahrnehmung über die Gefühle und die Kraft des Verstandes im Gleichgewicht vereint zur Wirkung kommen?
  • Wie drückt sich eine zeitgemässe Spiritualität aus, die geprägt ist von Offenheit, Toleranz, Lebendigkeit, Kreativität und Inspiration? Wie können wir Verbundenheit leben?

 UNSERE LEITSÄTZE

  • Wir sind Raumhalter für innere und äussere Transformationen für Heilung und Wandel.
  • Wir nutzen und fördern die kollektive Intelligenz, Weisheit und Kreativität.
  • Wir unterstützen, inspirieren und ermutigen uns gegenseitig, unser höchstes Potenzial zu entfalten.
  • Wir geben Impulse, sind initiativ und bereit, uns überraschen zu lassen.
  • Wir fördern Eigenverantwortung.
  • Wir schaffen Brücken.
  • Wir feiern die Vielfalt und freuen uns an der Einzigartigkeit jedes Menschen.
  • Wir handeln bewusst und achtsam.
  • Wir begegnen uns offen, aufrichtig und authentisch, von Herz zu Herz.
  • Wir leben Verbundenheit.

DIE VIELFALT DER EINZIGARTIGKEIT FEIERN!